Kaninchenschutz e.V.

HELFEN mit HERZ!

Leer

Summe: 0,00 €

Patentier des Monats April: Tobi


Unser Patentier des Monats April 2018:

    => TOBI


Über Tobi wird auch bei unseren Pflegefellen regelmäßig berichtet.

Tobi's Geschichte


Hallo, ich bin Tobi aus dem Sauerland.

Ich freue mich riesig, dass ich Patentier des Monats sein darf!

Ihr wollt bestimmt einiges über mich wissen ...

Ende Januar 2018 ist die liebe Susanne auf mich aufmerksam geworden. Zum Glück, denn sonst hätte ich wohl keine Chance mehr gehabt ... - ich habe nur noch 850 g gewogen und konnte nicht mehr selber fressen.

Mein Gebiss ist katastrophal. Überall hatte ich Zahnspitzen, meine Zunge und die Backen waren regelrecht aufgeschlitzt. Susanne hat mich alle 2 bis 3 Stunden füttern müssen. Mein Rachen und die Luftröhre waren auch stark entzündet, so mochte ich einfach nicht fressen.

Alles tat mir weh und war sehr unangenehm.

Aber nach zwei Wochen ging es endlich aufwärts!! Ich konnte selbstständig mein Futter zu mir nehmen und habe auch wieder zugenommen.

Ich werde mein Leben lang ein Zahnkaninchen bleiben. Weil ich nicht wieder gesund werden kann, hat der liebe Kaninchenschutz e.V. mich passend an Ostern zum Patenkaninchen ernannt. Darüber bin ich soo happy!

Und ich hoffe natürlich, ich finde hier noch viele Paten, die mich unterstützen möchten.

Bis bald,
Euer Tobi

Wusstet ihr schon über Tobi ...


Wusstet ihr schon, dass ... ?

  • ... Tobi nur 850 g wog ...

    als er in seine Pflegestelle zu Susanne zog? Fressen konnte der kleine Tobi fast gar nicht mehr.


  • ... Tobi nach 2 Wochen intensiver Pflege ...

    zum Glück schon wieder tolle 1.080 g wiegt?


  • ... Tobi in den ersten Wochen alle 2 bis 3 Stunden gefüttert werden musste ...

    weil er überhaupt nicht gerne fressen wollte. Inzwischen klappt das aber toll und Tobi frisst wieder ganz alleine!

  • ... Tobi am liebsten ...

    in der Frühlingssonne in Susannes Garten herumtobt und die Wärme auf seinem Fell genießt? Dabei kann er sich am besten erholen.