Kaninchenschutz e.V.

HELFEN mit HERZ!

Leer

Summe: 0,00 €

Erna's Geschichte


Hallo, ich bin Erna Hoppelstedt.

Hurra, ich bin Patentier des Monats geworden! Ich hoffe, Ihr freut Euch genauso sehr wie ich.

Wer mich noch nicht kennt: ich bin Erna Hoppelstedt und schon etwas älter. Aber wie das ja so ist: Damen spricht man nicht auf ihr Alter an.

Seit Oktober 2015 bin ich hier im Kaninchenschutz, und am 11.11.2017 kam ich zu meiner aktuellen Pflegemama. Da war es ja quasi schon klar, dass ich im Februar Patentier des Monats werde ... - wegen Karneval – Ihr wisst schon.

Okay, aber warum bin ich hier? Ich bringe leider mehrere Baustellen mit.

Dazu gehören Arthrose und Spondylose, eine Herzproblematik, Zahn-, bzw. Kieferprobleme sowie eine eingeschränkte Nierenfunktion. Außerdem hatte ich einen Tumor in der Gebärmutter. Aber trotz all dem verliere ich nie den Mut und bleibe stark.

Ich lebe übrigens mit meinen zwei Freunden zusammen: Oskar und Stubs. Natürlich bin ich Cheffin – wer auch sonst? Bei meiner Ankunft hier habe ich den beiden erstmal gezeigt, wo der Hase herhoppelt.

Seit Anfang 2018 habe ich auch den Kaninchenschutz-Gnadenhofstatus. Das bedeutet, dass ich für immer hier bleiben darf!

Alles Liebe
Eure Erna

Wusstet ihr schon über Erna ...


Wusstet ihr schon, dass ... ?

  • ... Erna jeden Tag 9 verschiedene Medikamente bekommt ...

    und alle 14 Tage noch ein weiteres dazu.


  • ... Erna alle 4-6 Wochen dem Tierarzt einen Besuch abstattet ...

    da ihre Zähnchen und die Nieren kontrolliert werden müssen.


  • ... Seite an Seite zu fressen toll ist ...

    denn man wird von seinen Freunden beschützt.


  • ... Erna auf dem Foto denkt:

    "Die Weltherrschaft gehört definitiv mir :-) "