Kaninchenschutz e.V.

HELFEN mit HERZ!

Leer

Summe: 0,00 €

Patentiere des Monats Juni: Chai & Diego


Unser Patentiere des Monats Juni 2018:

    => CHAI & DIEGO


Über Chai und Diego wird auch bei unseren Gnadenhoftieren regelmäßig berichtet.

Chai's und Diego's Geschichte


Hallo, ich bin Chai, und ich möchte euch gerne etwas über meinem Mann, Diego, und mich erzählen:

Also - wir sind durch Notfälle 2013 zum Kaninchenschutz gekommen. Ich selbst hauste damals mit insgesamt 75 Kaninchen in einer Wohnung. Glücklicherweise kam ich in eine kompetente Pflegestelle, die mir helfen konnte. Meine Augen nämlich, die sahen sehr schlecht aus – ich bin auf beiden Augen blind. Außerdem habe ich Probleme mit den Zähnen und in letzter Zeit zudem noch Durchfallschübe. Die haben wir jedoch momentan im Griff.

Mein Mann, Diego, hat ganz massive Zahnprobleme. Er muss regelmäßig zur Zahnkorrektur, und seine Schneidezähne mussten bereits gezogen werden. Bei seiner Ankunft in der Pflegestelle waren diese überlang und drehten sich nach innen. Da hatte er schnell den Spitznamen „Säbelzahntiger“ bekommen. Natürlich nicht um ihn zu ärgern!

Vor kurzem erst musste Diego wieder operiert werden. Ein Backenzahn war ganz doof gewachsen und hat sich in die Wangenschleimhaut gebohrt. Dadurch bildete sich ein Knubbel am Kiefer. Zum Glück hat er alles überstanden und futtert wieder angemessen. - So Diego, möchtest du auch noch was erzählen?

Aber Chai, du hast doch schon so viel erzählt. Da fällt mir eigentlich nur noch ein, dass wir sagen sollten, dass wir uns erst hier in der Pflegestelle kennengelernt haben. Seitdem sind wir allerdings ein absolutes Traumpaar. So, wollen wir jetzt vielleicht kuscheln gehen?

Gerne! Aber vorher möchte ich den Leuten noch sagen, dass wir uns sehr freuen würden, wenn wir ganz viele neuen Paten finden würden.

Jetzt können wir Tschüss sagen, Diego.

Liebe Grüße
Chai & Diego

Wusstet ihr schon über Chai & Diego ...


Wusstet ihr schon, dass ... ?

  • ... unsere Pflegestelle schreibt hier bald über uns ! ...