Kaninchenschutz e.V.

HELFEN mit HERZ!

Leer

Summe: 0,00 €

Newsletter des Kaninchenschutz e.V. - März 2019


Liebe Leserinnen und Leser unseres Newsletters,

mit unserem März-Newsletter senden wir Ihnen sonnige Grüße und hoffen, Sie haben mit Ihren Kaninchen die Sonnenstrahlen und warmen Temperaturen der vergangenen Tage genießen können.

In unserem aktuellen Newsletter möchten wir Ihnen wieder eines unserer Sorgenfellchen vorstellen: Die kleine Luisa kam in einem sehr schlechten Gesundheitszustand in die Obhut einer Vereinspflegestelle und kämpft sich nun Stück für Stück in ein kaninchengerechtes Leben zurück.

Vielleicht möchten Sie unsere kleine Luisa mit einer Patenschaft auf ihrem Weg unterstützen? Dann finden Sie in unserer Homepagerubrik "Patenschaften" alle Informationen zum Abschluss einer Patenschaft. Damit helfen Sie, dass Kaninchen wie Luisa gute Chancen auf ein sorgenfreies Leben haben.

Neben unseren Vermittlungsfellchen haben wir auch in dieser Ausgabe wieder das Gemüse des Monats sowie eine breite Auswahl an Wiesenpflanzen, die bereits im Frühjahr wachsen und den Gaumen Ihrer Kaninchen erfreuen.

Zudem freuen wir uns sehr, Ihnen die aktuelle Ausgabe unserer Vereinszeitschrift "Die Karotte" präsentieren zu können. Vollgepackt mit Wissen rund ums Kaninchen und Geschichten aus dem Vereinsleben laden wir ein, unsere "Karotte" zu bestellen und viel Interessantes rund um den Kaninchenschutz e.V. zu erfahren.

Abschließen möchten wir unseren Newsletter mit einem Messebericht von der "Heimtiermesse Hannover" sowie einem Aufruf, der uns sehr am Herzen liegt: Wir suchen Unterstützung bei der Fertigung unserer beliebten Kuschelröhren. Welche Voraussetzungen dafür erfüllt werden müssen, lesen Sie in unserem Newsletter des Monats März.

Viel Freude beim Lesen wünscht
Ihr Kaninchenschutz e.V.

Den vollständigen Newsletter finden Sie hier:

Newsletter März 2019:
Patentier Luisa, Wiesenpflanzen im März, Karotte 2019/01, Heimtiermesse Hannover, Kuschelröhrennäherinnen gesucht